Osterkerze

Ostern 2018

Am Karfreitag bin ich über das folgende Zitat von Lothar Zenetti gestolpert:

Drei Räuber kreuzigt man heute auf Golgatha:
der Linke nahm mir mein Geld;
der Rechte nahm mir mein Gut;
DER in der Mitte nahm mir meine SCHULD.
Auf Golgatha kreuzigt man heute drei Räuber ....

Es klingt etwas provokant, Jesus als Räuber zu bezeichnen, aber im Grunde ist eine positive, eine befreiende Sache. Jesus ist für uns gestorben und auferstanden, um uns von unseren Sünden zu erlösen.

Unser evangelischer Pfarrer hat morgens in seiner Karfreitagspredigt es ähnlich provokant positiv ausgedrückt: Wir sind als Erben Profiteure von Jesu Tod. Nur weil er gestorben ist, tritt sein Testament in Kraft (Hebr. 15-18).

Wir wünschen Ihnen, dass Sie immer den Mut behaltet, sich nach oben auszurichten und wieder aufzustehen, so wie die Tulpen sich durch den Schnee nicht unterkriegen ließen, sondern weiterhin die Botschaft des kommenden Frühlings ausgestrahlt haben.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen gesegnete Ostern in der Freude unsere auferstandenen Herrn und Erlösers

Schönstatt Männerbund
Joachim Konrad

Fruehling&Schnee

 

Prospekt laden

Männer  &  Glauben

Zwei Welten

oder Herausforderung ?

Lieber Besucher

Diese Homepage will Sie in erster Linie über den Schönstatt-Männerbund informieren.

  • Wer oder was sind wir überhaupt?
  • Wer oder was ist Schönstatt?
  • Wie kann man(n) zum Männerbund gelangen?
  • Wie kann man(n) Kontakt mit dem Männerbund bekommen?

Flyer